Betriebsfestigkeit mit FEM - schnell verstehen & anwenden

Betriebsfestigkeit mit FEM - schnell verstehen & anwenden

 

 

 

von: Stefan Einbock, Florian Mailänder

Books on Demand, 2018

ISBN: 9783752855388

Sprache: Deutsch

315 Seiten, Download: 8425 KB

 
Format:  PDF, auch als Online-Lesen

geeignet für: Apple iPad, Android Tablet PC's Online-Lesen PC, MAC, Laptop


 

eBook anfordern

Mehr zum Inhalt

Betriebsfestigkeit mit FEM - schnell verstehen & anwenden



Die Betriebsfestigkeitsberechnung wird immer häufiger im Anschluss an eine Finiten Elemente Rechnung (FEM) durchgeführt. Häufig muss dabei vom Berechnungsingenieur neben der Finiten Elemente Methode auch das Wissen der Betriebsfestigkeit berufsbegleitend aufgebaut werden. Dabei bleiben oftmals viele Fragen offen, die auch in Fachliteratur nur schwer herauszufinden sind. Z. B. - Wie fein muss das FE-Netz sein? - Welche Elemente sollen verwendet werden? - Wie werte ich einen Spannungsgradienten aus? - Worauf muss ich beim Aufbau und der Auswertung eines Finite Elemente Modells achten? - Wie berechne ich eine Wöhlerlinie für mein Finite Elemente Modell? Die Autoren und Trainer für die Methoden der Betriebsfestigkeit und Finiten Elemente Methode Dr.-Ing. Stefan Einbock und Florian Mailänder fassen deswegen die Grundlagen der Betriebsfestigkeit und auf verständliche Art zusammen und liefert konkrete und direkt anwendbare Methoden für einen selbständig erstellten Betriebsfestigkeitsnachweis auf Basis von Finite Elemente Ergebnissen. Ein besonderer Fokus liegt dabei auf der Anwendung der Finiten Elemente Methode speziell für Einsteiger. Die Themen werden softwareunabhängig vorgestellt. Um den Inhalt verständlich zu vermitteln, werden zahlreiche Abbildungen verwendet und eine einfache und klare Sprache gewählt. Die Theorie wird um praxisrelevante Übungen ergänzt. Eine einfache Anwendung der Methoden ermöglichen die begleitenden Excel Tools. Zusätzlich werden Erfahrungswerte mitgeliefert, so dass eine Berechnung von Sicherheitsfaktoren ohne Versuche möglich ist. Dieses Buch versetzt Sie dadurch in die Lage: - Sich schnell und einfach in die Betriebsfestigkeit sowie die FEM einzuarbeiten und richtig anzuwenden - Mit Ihren FEM Ergebnissen einen Festigkeitsnachweis durchzuführen - Ihre Bauteile höher auszulasten, indem Sie Festigkeitsnachweise nach dem Stand der Technik führen - Die Methoden mit Hilfe der Excel Tools direkt anzuwenden

Dr.-Ing. Stefan Einbock studierte allgemeinen Maschinenbau an der Hochschule Esslingen und promovierte an der TU Dresden im Bereich der Betriebsfestigkeit. Das theoretische Wissen zur Betriebsfestigkeit, Statistik und Zuverlässigkeit vermittelt er in Kooperation mit dem Verein deutscher Ingenieure (VDI) als erfolgreicher Seminarleiter. Im beruflichen Alltag hat er umfangreiche Erfahrung in der Versuchsplanung und der statistischen Datenanalyse. Außerdem hält er regelmäßig Vorträge an Hochschulen. Um Ingenieuren und Technikern den Einstieg in die Statistik, Betriebsfestigkeit und Zuverlässigkeit zu vermitteln, gründete er die EinbockAKADEMIE (www.einbock-akademie.de). Hier werden Seminare angeboten, ein Blog betrieben und Bücher verkauft. Zusätzlich ist er Autor mehrerer Bücher zur Auslegung von Bauteilen und deren statistischer und experimenteller Absicherung. Bei der Robert Bosch GmbH leitet er im Geschäftsbereich Powertrain Systems das Kompetenzzentrum zur Zuverlässigkeit von Metallen.

Kategorien

Service

Info/Kontakt

  Info
Hier gelangen Sie wieder zum Online-Auftritt Ihrer Bibliothek