Energieanwendungstechnik - Wege und Techniken zur effizienteren Energienutzung

Energieanwendungstechnik - Wege und Techniken zur effizienteren Energienutzung

 

 

 

von: Manfred Rudolph, Ulrich Wagner

Springer-Verlag, 2008

ISBN: 9783540790228

Sprache: Deutsch

424 Seiten, Download: 11485 KB

 
Format:  PDF, auch als Online-Lesen

geeignet für: Apple iPad, Android Tablet PC's Online-Lesen PC, MAC, Laptop


 

eBook anfordern

Mehr zum Inhalt

Energieanwendungstechnik - Wege und Techniken zur effizienteren Energienutzung



Indem wir Energie verbrauchen, wandeln wir sie in Nutzenergie um. Damit erfüllen wir 'Energiedienstleistungen' - etwa die Beheizung oder Beleuchtung von Räumen. Gegliedert nach verschiedenen Energiedienstleistungen stellen die Autoren die physikalisch-technischen Gesetzmäßigkeiten dar. Hierbei zeigt sich, welche quantitative Bedeutung einzelne Energieverbrauchsbereiche haben und welche Möglichkeiten es gibt, Energie rationeller zu nutzen. Für Ingenieure in der Energieversorgung und -beratung sowie Studierende der Energietechnik und -wirtschaft.



Dr.-Ing.habil. Manfred Rudolph, geboren 1946 in München, studierte Elektrotechnik an der Technischen Universität München und am King's College der Universität London. Nach vierjähriger wissenschaftlicher Tätigkeit an der Forschungsstelle für Energiewirtschaft in München ist er seit 1975 am Lehrstuhl für Energiewirtschaft und Anwendungstechnik der Technischen Universität München. Promotion 1980 an der TU München zum Dr.-Ing. mit einer Arbeit über die Höchstlastüberwachung beim Bezug elektrischer Energie. Habilitation 1994 für das Fachgebiet Elektrothermie an der TU München. Weitere Schwerpunkte seiner Arbeit in Lehre und Forschung liegen auf den verschiedenen Feldern der Energieanwendungstechnik, sowie der Kraft-Wärme-Kopplung.

 

Univ.-Prof. Dr.-Ing. Ulrich Wagner, geboren 1955 in Passau, studierte Elektrotechnik an der Universidad des los Andes in Bogotá und an der Technischen Universität München. Er promovierte 1987 an der TU München zum Dr.-Ing. mit einer Arbeit über die Energieausbeute von Traktionsbatterien. Im gleichen Jahr übernahm er die Geschäftsleitung der Forschungsstelle für Energiewirtschaft. Seit 1995 ist er Inhaber des Lehrstuhls für Energiewirtschaft und Anwendungstechnik der Technischen Universität München, zugleich Mitglied des Vorstandes und Wissenschaftlicher Leiter der Forschungsstelle für Energiewirtschaft e.V. München. Schwerpunkte seiner Arbeit in Lehre und Forschung liegen auf den Gebieten der rationellen Energienutzung, erneuerbarer Energiesysteme und der ganzheitlichen Lebenszyklusbewertung energietechnischer Prozesse.

Kategorien

Service

Info/Kontakt

  Info
Hier gelangen Sie wieder zum Online-Auftritt Ihrer Bibliothek