Bau-Lexikon

Bau-Lexikon

 

 

 

von: Dietmar Grütze

Carl Hanser Fachbuchverlag, 2007

ISBN: 9783446408579

Sprache: Deutsch

310 Seiten, Download: 17058 KB

 
Format:  PDF, auch als Online-Lesen

geeignet für: Apple iPad, Android Tablet PC's Online-Lesen PC, MAC, Laptop


 

eBook anfordern

Mehr zum Inhalt

Bau-Lexikon



Bauherren und Hausbesitzer, Handwerker und Bauunternehmer, Immobilienverwalter und Rechtsanwälte, - alle verwenden Begriffe und Bezeichnungen rund um den Bau. Um sie erstens richtig zu wählen und zweitens richtig zu verstehen, bedarf es einer ordnenden Grundlage, einem Lexikon, das die Kommunikation zwischen verschiedenen am Bau beteiligten Personen erleichtert. Nach dem Motto: "Ein Bild sagt mehr als tausend Worte" bringt es den baufachlichen Laien die zuweilen missverständlichen oder unbekannten Fachbegriffe in einfacher, bildhafter Form nahe und unterstützt mit Illustrationen. Auch allgemein bekannte Gleichnisse erhellen den Sinn für bestimmte Zusammenhänge. Das Buch erklärt auf dieser Basis die im Zusammenhang mit dem Bau, der Instandhaltung, Instandsetzung oder Modernisierung von Ein- und Mehrfamilienhäusern sowie die bei zivilrechtlichen Auseinandersetzungen in diesem Bereich gebräuchlichen Begriffe so, dass der Leser sie verstehen bzw. sich zumindest ein Bild vom fachlichen Inhalt machen kann. Im Hinblick auf den riesigen Altbaubestand wurden auch Begriffe aufgenommen, die im Zusammenhang mit Instandsetzungs- und Rekonstruktionsarbeiten an alter und verschlissener Bausubstanz stehen können. Unter contact@sachkundig.de kann der Leser mit weiteren Vorschlägen zu Begriffen, die er hier vermisst hat, auf den Inhalt der nächsten Auflage Einfluss nehmen. 

Der Autor
Dipl.-Ing. Dietmar Grütze ist als Bauplaner und Statiker tätig. Er ist freier Sachverständiger im Bundesverband Deutscher Sachverständiger und Fachgutachter - BDSF e.V.

Kategorien

Service

Info/Kontakt

  Info
Hier gelangen Sie wieder zum Online-Auftritt Ihrer Bibliothek