Standards der Personaldiagnostik - Personalauswahl professionell gestalten

Standards der Personaldiagnostik - Personalauswahl professionell gestalten

 

 

 

von: Uwe P. Kanning

Hogrefe Verlag Göttingen, 2018

ISBN: 9783840927409

Sprache: Deutsch

798 Seiten, Download: 7599 KB

 
Format:  PDF, auch als Online-Lesen

geeignet für: Apple iPad, Android Tablet PC's Online-Lesen PC, MAC, Laptop
Typ: A (einfacher Zugriff)

 

eBook anfordern

Mehr zum Inhalt

Standards der Personaldiagnostik - Personalauswahl professionell gestalten



1 Was ist Personaldiagnostik?

Viele Menschen verorten die Diagnostik allein in der Medizin. Mithilfe eines Gesprächs, der genauen Beschreibung einer Symptomatik, vor allem aber durch den Einsatz verschiedenster Instrumentarien versucht die Medizin, Störungen des gesundheitlichen Wohlbefindens auf den Grund zu gehen. Ist der Status quo der gesundheitlichen Situation eines Menschen erst einmal definiert, müssen in einem zweiten Schritt geeignete Interventionen gefunden werden, mit deren Hilfe sich der aus dem Lot geratene Organismus in einen akzeptablen Zustand zurückführen lässt. Dabei leistet die Diagnostik bei der Auswahl erfolgversprechender Interventionsmaßnahmen unverzichtbare Dienste, denn je nach Art der vorliegenden Störungen führen ganz unterschiedliche Behandlungsstrategien zum Ziel. Die Diagnostik liefert mithin Hilfestellungen bei der Lösung praktischer Probleme des medizinischen Alltags. Sie hilft dabei, eine Problemsituation genau zu eruieren und aus der Vielzahl denkbarer Handlungsalternativen diejenigen auszuwählen, die den größten Erfolg versprechen.

Ganz ähnlich verhält es sich mit der Personaldiagnostik. Auch hier geht es um Hilfestellungen bei der Lösung alltäglicher Probleme. Die Aufgaben liegen jedoch nicht im gesundheitlichen Bereich, sondern im beruflichen Kontext. Im Zentrum des Vorgehens stehen immer (potenzielle) Mitarbeiter eines Unternehmens, deren Kompetenzen, Potenziale, Motive, Verhaltensweisen etc. es zu untersuchen gilt. Typische Aufgaben, bei deren Lösung die Personaldiagnostik helfen kann, sind die Personalauswahl, die Personalplatzierung sowie die Personal- und Organisationsentwicklung. Steht z. B. die Besetzung einer neuen Stelle an, so hilft die Personaldiagnostik dabei, aus einer Vielzahl der Bewerber diejenigen auszuwählen, die hinsichtlich ihrer fachlichen, sozialen oder sonstigen Kompetenzen die besten Voraussetzungen für eine erfolgreiche Zusammenarbeit mitbringen. Plant ein Unternehmen die Weiterbildung der eigenen Mitarbeiter, so ist es gut beraten, wenn es sich auch in diesem Fall der Personaldiagnostik bedient. Mithilfe einschlägiger Methoden stellt man zunächst einmal den Weiterbildungsbedarf fest. Nach Abschluss der Entwicklungsmaßnahme kann dann unter Anwendung der gleichen Methoden festgestellt werden, ob und inwieweit die Intervention den erhofften Erfolg gebracht hat.

Kategorien

Service

Info/Kontakt

  Info
Hier gelangen Sie wieder zum Online-Auftritt Ihrer Bibliothek