CATIA V5. CAD to go! - Volumenmodellierung, Zeichnungen

CATIA V5. CAD to go! - Volumenmodellierung, Zeichnungen

 

 

 

von: Werner Koehldorfer

Carl Hanser Fachbuchverlag, 2009

ISBN: 9783446420038

Sprache: Deutsch

217 Seiten, Download: 13489 KB

 
Format:  PDF, auch als Online-Lesen

geeignet für: Apple iPad, Android Tablet PC's Online-Lesen PC, MAC, Laptop


 

eBook anfordern

Mehr zum Inhalt

CATIA V5. CAD to go! - Volumenmodellierung, Zeichnungen



5 Einstiegsbeispiel Part Design (S. 87)

5.1 Startmodell öffnen

Beginnen sollte man eine Neukonstruktion stets mit dem Öffnen eines Startmodells, in dem schon wichtige Voreinstellungen getroffen sind, um ein dreidimensionales Modell korrekt aufzubauen. Die angeführte Abbildung zeigt das Modell ’Startmodell.CATPart’.

Die Standardreferenzen setzen sich aus dem Ursprung sowie den drei Achsen zusammen und sollten immer unverändert bleiben. Der geöffnete Körper Steuergeometrie beinhaltet die für die jeweilige Konstruktion notwendige Drahtgittergeometrie, mit der ein mathematisch sehr stabiler Aufbau ermöglicht wird. Im ersten Schritt wird nun diese Geometrie erstellt.

5.2 Steuergeometrie

Für das vorliegende Pleuel, bei dem sowohl der Steg als auch das kleine Pleuelauge einen Offset bezüglich des großen Auges aufweist, sind die entsprechenden Bezugsebenen zu erzeugen. Dies geschieht mit dem Icon ’Plane’.

Kategorien

Service

Info/Kontakt