Inventor 2011 - Bauteile, Baugruppen, Zeichnungen

Inventor 2011 - Bauteile, Baugruppen, Zeichnungen

 

 

 

von: Günter Scheuermann

Carl Hanser Fachbuchverlag, 2010

ISBN: 9783446424517

Sprache: Deutsch

210 Seiten, Download: 20751 KB

 
Format:  PDF, auch als Online-Lesen

geeignet für: Apple iPad, Android Tablet PC's Online-Lesen PC, MAC, Laptop


 

eBook anfordern

Mehr zum Inhalt

Inventor 2011 - Bauteile, Baugruppen, Zeichnungen



  Inhalt 6  
  1 Einleitung 12  
     1.1 3D-CAD 12  
     1.2 AutodeskInventor 2011 13  
     1.3 Inventor-Schnittstellen 13  
     1.4 Inventor für Schülerund Studenten 14  
     1.5 Inventor kostenlos? 14  
     1.6 Hinweise zurInstallation 14  
     1.7 Systemvoraussetzungen 15  
     1.8 Resümee 15  
  2 Neu im Inventor 2011 16  
     2.1 Viele Neuigkeiten 16  
     2.2 Dynamische Koordinateneingabe 16  
     2.3 Direkte Manipulation 18  
  3 Die ersten Schritte 22  
     3.1 Für wen und warum 22  
     3.2 Die Inventor-Probefahrt beginnt 22  
     3.3 Abziehvorrichtung 22  
     3.4 Das erste Bauteil: der Bügel 23  
     3.5 Ein Abzieharm 26  
     3.6 Die Baugruppe: Abzieharm 30  
     3.7 Die Abziehvorrichtungfertigstellen 34  
     3.8 Das Ende eineProbefahrt 35  
  4 Inventor Arbeitsbereiche 36  
     4.1 Volumenmodellierer 36  
     4.2 Flächenerstellung 36  
     4.3 Blechmodul 37  
     4.4 Baugruppen 37  
     4.5 Schweißumgebung 37  
     4.6 Rohre und Kabel 38  
     4.7 Das Inhaltscenter, Normteilbibliotheken 38  
     4.8 Der Konstruktionsassistent 38  
     4.9 Belastungsanalyse 39  
     4.10 Weitere Analysemöglichkeiten 39  
     4.11 DynamischeSimulationen 40  
     4.12 iFeatures undKatalog 41  
     4.13 iMates 41  
     4.14 iParts 41  
     4.15 iLogic 42  
     4.16 iAssemblies 42  
     4.17 iCopy 42  
     4.18 AutoLimits 42  
     4.19 Zeichnungsableitung 43  
     4.20 Präsentation undAnimation 43  
     4.21 Inventor Studio 43  
     4.22 Makroprogrammierung 43  
  5 Programmbedienung 44  
     5.1 Der erste Kontakt 44  
     5.2 Ein neues Dokumentbeginnen 45  
     5.3 Die Arbeitsumgebung für ein neues Bauteil 46  
     5.4 Programmeinstellungen 47  
     5.5 Der Objektbrowser 48  
     5.6 Eine bestehendeSkizze ändern 49  
     5.7 Ein Element (Feature) ändern 49  
     5.8 Bauteileigenschaften, iProperties 50  
     5.9 Arbeitsschritte umbenennen 51  
     5.10 Der Befehlsbereich, die Multifunktionsleiste (MFL) 52  
     5.11 Ansichten steuernund bearbeiten 53  
     5.12 Querschnittanalyse 56  
  6 Die Skizzenerstellung 58  
     6.1 Die Bedeutung von Skizzen 58  
     6.2 Skizzenarten 58  
     6.3 Die Skizzengeometrie 60  
     6.4 Die 2D-Abhängigkeiten 61  
     6.5 Bemaßungsabhängigkeiten 62  
     6.6 Maße mit Excel-Tabelle verknüpfen 64  
     6.7 Automatisch vergebene Abhängigkeiten 67  
     6.8 Abhängigkeitenein- und ausblenden 68  
     6.9 Genaues Positionierenbeim Zeichnen 68  
     6.10 Das mehrfache Verwenden einer Skizze 69  
     6.11 Skizzen importieren 70  
     6.12 Skizzen analysieren 72  
     6.13 3D-Skizze 73  
     6.14 3D-Punkteimportieren 76  
     6.15 Arbeitselemente 78  
     6.16 Benutzerdefinierte Koordinatensysteme 80  
     6.17 Tipps zum leichteren Skizzieren 81  
  7 Bauteile 84  
     7.1 Übersicht 84  
     7.2 Extrusion 85  
     7.3 Drehung 87  
     7.4 Biegung, Biegungsteil 88  
     7.5 Erhebung 89  
     7.6 Sweeping 90  
     7.7 Spirale 91  
     7.8 Bohrungen und Innengewinde 93  
     7.9 Wandstärke 94  
     7.10 Rippe 95  
     7.11 Außen- und Innengewinde 96  
     7.12 Abrunden 96  
     7.13 Fasen 98  
     7.14 Flächenbefehle 98  
     7.15 Körper aus Flächenerstellen 99  
     7.16 Fläche verschieben 100  
     7.17 Flächenverjüngung 101  
     7.18 Teilen, Trennen 101  
     7.19 Fläche löschen 102  
     7.20 Umgrenzungsfläche 103  
     7.21 Fläche heften 103  
     7.22 Fläche ersetzen 104  
     7.23 Verdickung/Versatz 105  
     7.24 Prägen 105  
     7.25 Aufkleber 106  
     7.26 Rechteckige Anordnung 107  
     7.27 Runde Anordnung 107  
     7.28 Element spiegeln 108  
     7.29 iFeatures einfügen 109  
     7.30 Katalog füriFeatures 110  
     7.31 Mit iMates arbeiten 111  
     7.32 Abgeleitete Komponenten 112  
     7.33 iLogic, parametrische Bauteilsteuerung 114  
  8 Übung Briefwaage 118  
     8.1 Die Funktion 118  
     8.2 Die Winkelberechnung 118  
     8.3 Skizzierarbeit 119  
  9 iPart Schraube 122  
     9.1 Einfache 6-kt-Schraube 122  
     9.2 iParts, Bauteile ausTabellen 124  
  10 Übung Kurbeltrieb 126  
     10.1 Pleuel 126  
     10.2 Die erste Extrusion 126  
     10.3 Gussschrägen und Gewichtseinsparung 127  
     10.4 Die Pleuelstange 127  
     10.5 Pleuelstange mit Pleuelaugen verbinden 129  
     10.6 Kanten runden 130  
     10.7 Die Verbindungslaschen 130  
     10.8 Element spiegeln 132  
     10.9 Aus eins mach zwei 132  
     10.10 Die Verschraubungvorbereiten 133  
     10.11 Flachsenkungerstellen 134  
     10.12 Gewinde in derLagerschale 135  
     10.13 RotationsteilKolben 135  
     10.14 Die Kolbenbolzenaugen 136  
     10.15 Sicherungsringnuten 138  
     10.16 Ein Kolbenbolzenin drei Schritten 139  
  11 Ein Blechbauteil 140  
     11.1 Die Voreinstellungen 140  
     11.2 Die erste Skizze 140  
     11.3 Die zweite Skizze 140  
     11.4 Das Blech falten 141  
     11.5 Laschen anbringen 141  
     11.6 Ausklinkung über die Laschen hinweg erstellen 141  
     11.7 Die eigentliche Abwicklung 143  
  12 Baugruppen 144  
     12.1 Grundlagen 144  
     12.2 Die Freiheitsgrade 144  
     12.3 3D-Abhängigkeiten 145  
     12.4 Abhängig machen 146  
     12.5 Abhängigkeitsbeispiele 147  
     12.6 Zusammenfügen 150  
     12.7 Bauteile in eine Baugruppe einfügen 150  
     12.8 Fixierte Bauteile 151  
     12.9 Bauteile bewegen 152  
     12.10 Ein Bauteil in der Baugruppe bearbeiten 153  
     12.11 Ein neues Bauteilin einer Baugruppeerstellen 155  
     12.12 Adaptive Elementein einer Baugruppe 157  
     12.13 iAssemblies, variable Baugruppen 158  
     12.14 iCopy 161  
     12.15 Konturvereinfachung 164  
  13 Übung Pleuelbaugruppe erstellen 166  
     13.1 Pleuel verschrauben 167  
     13.2 Gerenderte Ansichterzeugen 168  
     13.3 Baugruppe und Unterbaugruppe 169  
     13.4 Sicherungsringe aus dem Inhaltscenter 170  
  14 Übung: Mehrteiliges Kunststoffgehäuse 172  
     14.1 Der Ausgangskörper 172  
     14.2 Einen Hohlkörpererzeugen 173  
     14.3 Gehäuse öffnen 173  
     14.4 Gehäuseteileverschieben 174  
     14.5 Vorderteil bearbeiten 174  
     14.6 Lüftungsgittererzeugen 175  
     14.7 Montageränder als Dichtungslippen anfügen 175  
     14.8 Verschraubungsnoppenerstellen lassen 176  
     4.9 Aus eins mach vier 178  
     14.10 Glasscheibeherstellen und einfügen 178  
  15 Beispiel einer FEM-Untersuchung 180  
     15.1 Eine Simulationvorbereiten 180  
     15.2 Die Netzanalyse 181  
     15.3 Das Bauteileinspannen 182  
     15.4 Die Zugbeanspruchung mit einer Einzelkraft 183  
     15.5 Die erste Simulation 183  
     15.6 Eine Biegebeanspruchung mit einer Drucklast 184  
     15.7 Sicherheitsfaktor 184  
     15.8 Eine Torsionsbeanspruchung mit einem Drehmoment 185  
  16 Die Zeichnungsableitung 186  
     16.1 Einzelteil- und Gesamtzeichnungen 186  
     16.2 Arbeiten mit Zeichnungsnormen 186  
     16.3 Einstellungen an Normvorlagen ändern 187  
     16.4 Arbeitsblatt, Zeichnungsrahmen und Schriftkopf 187  
     16.5 Die verschiedenen Ansichten in einerZeichnung 189  
     16.6 Die erste Zeichnung 191  
     16.7 Mittellinien 192  
     16.8 Erzeugen einer Schnittansicht 193  
     16.9 Bemaßung hinzufügen 194  
     16.10 Bemaßungen ändern 196  
     16.11 Bemaßungen verschieben 196  
     16.12 Bemaßunganordnen 196  
     16.13 Tabellen einfügen 196  
     16.14 Gesamtzeichnungen 197  
     16.15 Positionsnummern vergeben 197  
     16.16 Stückliste erzeugen und einfügen 198  
     16.17 Ein zusätzliches Blatt einfügen 200  
     16.18 Ansichten zwischen Blättern verschieben 200  
     16.19 Tipps zumbesseren Bemaßen 201  
     16.20 Resümee 203  
  17 Index 204  

Kategorien

Service

Info/Kontakt

  Info
Hier gelangen Sie wieder zum Online-Auftritt Ihrer Bibliothek