Tabellen und Tafeln für den Holzbau - Arbeitshilfen für die tägliche Praxis

Tabellen und Tafeln für den Holzbau - Arbeitshilfen für die tägliche Praxis

 

 

 

von:

Bruderverlag Albert Bruder GmbH & Co. KG, 2017

ISBN: 9783871042379

Sprache: Deutsch

69 Seiten, Download: 3278 KB

 
Format:  PDF, auch als Online-Lesen

geeignet für: Apple iPad, Android Tablet PC's Online-Lesen PC, MAC, Laptop


 

eBook anfordern

Mehr zum Inhalt

Tabellen und Tafeln für den Holzbau - Arbeitshilfen für die tägliche Praxis



  Titel 1  
  Impressum 5  
  Vorwort 6  
  Tabellenverzeichnis 8  
  Konstruktionsholz 12  
     Makroskopischer Aufbau des Holzes 12  
     Bestandteile des Baums mit Ort und Zweck im Stamm 13  
     Übliche Einschnittarten von Bauschnittholz 14  
     Rohdichte-Mittelwerte ausgewählter Holzarten nach DIN 68364 15  
     Schnittholzeinteilung nach DIN 4074-1 15  
     Maximale Lamellendicke bei Brettschichtholz [DIN EN 14080] 15  
     Vollholz, Balkenschichtholz und Brettschichtholz – Querschnittswerte in Anlehnung an DIN 4070 16  
     Sortierklassen nach DIN 4074 und Zuordnung zu einer Festigkeitsklasse nach DIN EN 338 17  
     Sortierkriterien fu?r Kanthölzer und vorwiegend hochkant biegebeanspruchte Bretter und Bohlen beider visuellen Sortierung nach DIN 4074-1 18  
     Sortierkriterien fu?r Bretter und Bohlen bei der visuellen Sortierung nach DIN 4074 19  
     Konstruktionsvollholz, zusätzliche Kriterien gegenu?ber DIN 4074 20  
     Rechenwerte der Schwind- und Quellmaße in % fu?r Holzfeuchteänderungenum 1 % fu?r ausgewählte Holzarten1) 21  
  Plattenwerkstoffe 22  
     Plattenwerkstoffe und ihre Besonderheiten 22  
     Plattenwerkstoffe und ihre Achsenorientierung 26  
     Verwendbarkeit von Holzwerkstoffplatten 27  
     Rechenwerte der Schwind- und Quellmaße in % fu?r Holzfeuchteänderungen um 1% fu?r ausgewählte Holzwerkstoffe 29  
     Höchstzulässige Spannweiten der Gipsplatten nach DIN 18181,Maße in [mm] 29  
  Wärmeschutz, Feuchteschutz, Holzschutz 30  
     Kurzzeichen zur Differenzierung von bestimmten Produkteigenschaften entsprechend DIN 4108-10 30  
     Ausfu?hrung des Referenzgebäudes bei Wohngebäuden nach EnEV 2014 31  
     Höchstwerte der Wärmedurchgangskoeffizienten bei erstmaligem Einbau, Ersatz und Erneuerung von Bauteilen nach EnEV 2014 32  
     Pauschalwerte fu?r den Wärmedurchgangskoeffizienten von Dächern und obersten Geschossdecken im Bestand in Abhängigkeit von der Baualtersklasse1) 33  
     Beispiele fu?r Bemessungswerte der Wärmeu?bergangswiderstände nach DIN EN ISO 13370 und DIN EN ISO 6946 33  
     U-Werte von Dämmstoffschichten in Abhängigkeit ihrer Dicke unter Beru?cksichtigung der Wärmeu?bergangswiderstände innen und außen fu?r verschiedene Holzanteile1) 34  
     Maximale Luftwechselraten nach DIN 4108-7 und EnEV fu?r beheizte Gebäude 36  
     Regeln fu?r nachweisfreie unbelu?ftete Flachdachkonstruktionen1) gem. DIN 68800-2, Anhang A (Dämmung vorwiegend in Ebene der Tragkonstruktion) 36  
     Belu?ftungsregeln fu?r Flachdächer nach Klempnerfachregeln 36  
     Nutzungsklassen (NKL) nach DIN EN 1995-1-1 und Verwendbarkeit von Baustoffen 37  
     Sorptionsisothermen von Fichtenholz in Abhängigkeit zur relativen Luftfeuchteund der Lufttemperatur. Ablesebeispiel Temperatur = 20 °C und rel. Luftfeuchte = 50 %, zugehörige Holzausgleichsfeuchte1) ca. 9 %. 38  
     Gebrauchsklassen (GK), Gefährdungen, Feuchteexpositionen und mögliche nach DIN EN 1995-1-1/NA verwendbare Holzarten 39  
     Dauerhaft wirksamer Wetterschutz von Holzbauteilen in Anlehnung an DIN 68800-2:2015-02 (Auswahl) 40  
     sd-Werte der inneren und äußeren Bauteilschichten nach DIN 68800-2:2012-02 1) 41  
     Zuordnung fu?r Werte der wasserdampfdiffusionsäquivalenten Luftschichtdickender außen- und raumseitig zur Wärmedämmschicht liegenden Schichten nach DIN 4108-3:2014-11 41  
  Brandschutz 42  
     Definition der Gebäudeklassen und Anforderungen an Bauteile nach Musterbauordnung (MBO) 42  
     Aktuelle Mindestanforderungen an Wände nach MBO 43  
     Aktuelle Mindestanforderungen an Decken nach MBO 45  
     Aktuelle Mindestanforderungen an Dächer nach MBO 46  
     Feuerwiderstandsklassen von Bauteilen und Sonderbauteilen (Auswahl) nach DIN 4102 und DIN EN 13501 gemäß Bauregelliste A Teil 1 (2015/2), Anlagen (Auszug) 47  
     Baustoffklassen von Bauprodukten nach DIN 4102 und DIN EN 13501-1 und bauaufsichtlinie Anforderungen gemäß Bauregelliste A Teil 1 (2015/2), Anlagen (Auszug) 49  
     Orientierende Übersicht u?ber Mindestanforderungen fu?r notwendige Treppen und notwendige Treppenräume nach Musterbauordnung mit Hinweisen auf unterschiedliche Bundesland-Regelungen 50  
  Konstruktive Regeln 52  
     Zulässige Maßabweichungen bei Bauteilen und Bauwerken nach DIN 18202:2013-04 52  
     Zulässige Winkelabweichungen bei Bauteilen und Bauwerken nach DIN 18202:2013-04 52  
     Zulässige Fluchtabweichungen bei Bauteilen und Bauwerken nach DIN 18202:2013-04 53  
     Zulässige Ebenheitsabweichungen bei Bauteilen und Bauwerken nach DIN 18202:2013-04 53  
     Zulässige Abweichungen von Träger-, Binder- und Stu?tzenabmessungen nach DIN 18203-3:08, Tabelle 1 54  
     Zulässige Abweichungen von Tafeln fu?r Wand, Boden, Decken und Dach nach DIN 18203-3:08, Tabelle 2 54  
     Klassifizierung von Dächern 55  
     Regeldachneigungen bei Verwendung von Dachdeckungen 55  
     Regensichernde Zusatzmaßnahmen bei Dächern 56  
     Konterlattendicke und Befestigung 57  
     Dachlatten 57  
     Dachlattenbefestigung 57  
     Dachlattenstöße 57  
     Beispiele fu?r Mindestanforderungen an Baustoffe oder Korrosionsschutz fu?r Verbindungsmittel nach DIN EN 1995-1-1:2010-12 (in Anlehnung an ISO 2081) 58  
     Klassen der Lasteinwirkungsdauer und ihre Bedeutung nach DIN 1995-1-1:2010-12 58  
     Beispiele fu?r Grenzwerte der Durchbiegungen von Biegestäben nach DIN EN 1995-1-1:2010-12 59  
     Mindestabstände von Nägeln mit Durchmesser d nach DIN EN 1995-1-1:2010-12 59  
     Mindestabstände von Klammern mit Durchmesser d nach DIN EN 1995-1-1:2010-12 60  
     Mindestabstände von Holzschrauben mit Schraubendurchmesser d untereinander sowie von Hirnholzenden und Rändern bei in Richtung der Schraubenachse beanspruchten Schrauben 60  
     Mindestabstände von Bolzen mit Durchmesser d nach DIN EN 1995-1-1:2010-12 61  
     Mindestabstände von Stabdu?beln mit Durchmesser d nach DIN EN 1995-1-1:2010-12 61  
     Mindestabstände von Ring- und Scheibendu?beln besonderer Bauart mit Durchmesser dc nach DIN EN 1995-1-1:2010-12 62  
     Mindestabstände von Scheibendu?beln mit Zähnen Typ C1 bis C9 mit Durchmesser dc nach DIN EN 1995-1-1:2010-12 62  
     Mindestabstände von Scheibendu?beln mit Zähnen Typ C10 und C11 mit Durchmesser dc nach DIN EN 1995-1-1:2010-12 63  
  Sonstige Arbeitshilfen 64  
     Treppenhauptmaße in Gebäuden nach DIN 18065:2015-03 64  
     Geländermaße bei Gebäudetreppen nach DIN 18065:2015-03 65  
     Ladungssicherung Niederzurren – erforderliche Anzahl an Spanngurten 65  
     Lastklassen und Verkehrslasten bei Arbeitsgeru?sten nach DIN EN 12811-1 66  
     Breitenklassen von Arbeitsgeru?sten 66  
     Zulässige Arbeiten in Abhängigkeit von der Lastklasse 66  
     Schadstoffe, mögliche Fundorte und zu beachtende Vorschriften (nicht allumfassend) 67  

Kategorien

Service

Info/Kontakt