Generationen zusammen führen - Mit Millennials, Generation X und Babyboomern die Arbeitswelt gestalten - inkl. Arbeitshilfen online - Mit Millennials, Generation X und Babyboomern die Arbeitswelt gestalten

Generationen zusammen führen - Mit Millennials, Generation X und Babyboomern die Arbeitswelt gestalten - inkl. Arbeitshilfen online - Mit Millennials, Generation X und Babyboomern die Arbeitswelt gestalten

 

 

 

von: Daniela Eberhardt

Haufe Verlag, 2015

ISBN: 9783648067529

Sprache: Deutsch

322 Seiten, Download: 9330 KB

 
Format:  EPUB, PDF, auch als Online-Lesen

geeignet für: geeignet für alle DRM-fähigen eReader geeignet für alle DRM-fähigen eReader Apple iPad, Android Tablet PC's Apple iPod touch, iPhone und Android Smartphones Online-Lesen PC, MAC, Laptop
Typ: A (einfacher Zugriff)

 

eBook anfordern

Mehr zum Inhalt

Generationen zusammen führen - Mit Millennials, Generation X und Babyboomern die Arbeitswelt gestalten - inkl. Arbeitshilfen online - Mit Millennials, Generation X und Babyboomern die Arbeitswelt gestalten



  Cover 1  
  Inhaltsverzeichnis 9  
  ???Vorwort und Danksagung? 13  
  1 ???Generationen zusammen führen – eine Einführung? 15  
     1.1 ???Anliegen und Themenfelder der generationen­gerechten Führung? 16  
     1.2 ???Arbeitsfähigkeit als Voraussetzungfür lebenslange Beschäftigung? 18  
     1.3 ???Dimensionen und Facetten der generationen­gerechten Führung? 21  
     1.4 ???Buchaufbau und Struktur? 24  
  2 ???Generationen in der Arbeitsweltund ihre Besonderheiten? 27  
     2.1 ???Führung verschiedener Generationenin der Arbeitswelt? 28  
        2.1.1 ???Altersvielfalt – Fluch oder Segen?? 29  
        2.1.2 ???Generationen und Generationenbeziehungen –was ist damit gemeint?? 32  
     2.2 ???Generationen in der Arbeitsweltund ihre Besonderheiten? 38  
        2.2.1 ???Silver Worker? 40  
        2.2.2 ???Die Babyboomer-Generation? 41  
        2.2.3 ???Die Generation X? 42  
        2.2.4 ???Die Millennials oder Generation Y? 44  
        2.2.5 ???Die Generation Z? 46  
     2.3 ???Mehrgenerationalität? 49  
     2.4 ???Generationen zusammen führen? 50  
  3 ???Demografische Entwicklungund die Zukunft der Führung? 55  
     3.1 ???Der demografische Aufbau der Bevölkerung? 56  
     3.2 ???Szenarien der Bevölkerungsentwicklung? 59  
     3.3 ???Erwerbsbeteiligung der Generationen? 66  
        3.3.1 ???Die jüngste Generation im Arbeitsleben(junge Millennials)? 67  
        3.3.2 ???Die mittlere Generation im Arbeitsleben (Generation X inklusive ältere Millennials)? 68  
        3.3.3 ???Die ältere Generation im Arbeitsleben (Babyboomer)? 69  
     3.4 ???Zukunft der Arbeitswelt und ihr Einfluss auf das gemeinsame Führen von Generationen? 72  
  4 ???Alter und Älter werden –was bedeutet das? ? 79  
     4.1 ???Modellvorstellungen vom Altern – Chronologisches, funktionales, biologisches und subjektives Alter? 80  
     4.2 ???Entwicklung im Lebenslauf? 86  
        4.2.1 ???Zentrale Entwicklungsthemen im frühen Erwachsenen­alter – Fokus Millennials und Frühphase Generation X? 87  
        4.2.2 ???Zentrale Entwicklungsthemen im mittleren Erwachsenenalter – Fokus Babyboomer und Spätphase Generation X? 89  
        4.2.3 ???Zentrale Entwicklungsthemen im späten ­Erwachsenenalter – Fokus Silver Worker? 91  
        4.2.4 ???Kognitive Entwicklung und Leistungsfähigkeit im Alter? 92  
        4.2.5 ???Erfolgreiches Altern – wie kann das gefördert werden?? 100  
     4.3 ???Altersstereotypen und Altersbilder? 103  
        4.3.1 ???Altersdiskriminierung im Beruf als Folgeder Altersstereotype? 104  
        4.3.2 ???Umgang mit Stereotypen? 106  
     4.4 ???Körperliche und gesundheitliche Entwicklung? 109  
     4.5 ???Physische und psychische Entwicklungdurch Führung fördern? 111  
        4.5.1 ???Die Beurteilung der Arbeitsfähigkeit? 111  
        4.5.2 ???Gesundheitsorientierte Führung? 112  
  5 ???Lernen – ein Berufsleben lang ? 117  
     5.1 ???Warum brauchen wir Lebenslanges Lernen?? 118  
     5.2 ???Kompetenzen und Lebenslanges Lernen? 120  
     5.3 ???Motivation im Altersverlauf? 122  
     5.4 ???Lebensalter und Lernen? 125  
        5.4.1 ???Verschiedene Lernformen für die Generationen?? 126  
        5.4.2 ???Lebenslanges Lernen nach Art der Bildungs-oder Lernaktivitäten? 130  
        5.4.3 ???Bildungsverhalten und -interessen Älterer? 131  
     5.5 ???Wissen und Wissenstransfer? 132  
        5.5.1 ???Wissen und Wissensaustausch: Lernen durch Wissenstransfer als Baustein einer lernenden Organisation? 132  
        5.5.2 ???Intergeneratives bzw. intergenerationales Lernen? 134  
        5.5.3 ???Was sind die Erfolgsfaktoren für den Wissensaustausch zwischen den Generationen?? 138  
        5.5.4 ?Wissensaustausch und Mentoring? 140  
     5.6 ???Lebensphasenorientierte Personalentwicklung? 145  
  6 ???Führen im Generationenmix? 151  
     6.1 ???Klassische Modellvorstellungen von Führung? 152  
        6.1.1 ???Das Reifegradmodell? 152  
        6.1.2 ???Attributionstheorie der Führung? 155  
        6.1.3 ???Transformationale Führung? 157  
     6.2 ???Individualisierte alternsgerechte Führung? 159  
        6.2.1 ???Wie denken und handeln Führungspersonen?? 162  
        6.2.2 ???Einstellung und Verhalten: Erhalt der Arbeitsfähigkeit? 166  
        6.2.3 ???Einstellung und Verhalten von Führungspersonen? 167  
        6.2.4 ???Einstellung und Verhalten von Führungskräften gegenüber älteren Mitarbeitenden? 169  
     6.3 ???Generationen zusammen führen oderFührung im Generationenmix? 171  
        6.3.1 ???Perspektive 1: altersgruppenspezifisches Vorgehen? 171  
        6.3.2 ???Perspektive 2: individuumszentriertes Vorgehen? 172  
        6.3.3 ???Perspektive 3: generationenübergreifendes Vorgehen? 172  
     6.4 ???Generationsspezifische Führungsstile? 174  
        6.4.1 ???Führung von Babyboomern? 174  
        6.4.2 ???Babyboomer als Führungskräfte? 176  
        6.4.3 ???Führung der Generation X? 176  
        6.4.4 ???Generation X als Führungskräfte? 179  
        6.4.5 ???Führung von Millennials? 179  
        6.4.6 ???Millennials als Führungskräfte? 182  
        6.4.7 ???Die Führung von Millennials, Generation Xund Babyboomern im Vergleich? 183  
     6.5 ???Alter im Führungsalltag? 185  
        6.5.1 ???Kritische Personalführungssituationen und Alter? 185  
        6.5.2 ???Jung führt alt – alt führt jung, was nun?? 188  
  7 ???Strategische Führung undHuman-Resource-Management? 195  
     7.1 ???Führung, strategisches HR-Management undAge Management? 196  
        7.1.1 ???Unternehmensführung und strukturelle Führung? 196  
        7.1.2 ???Strategisches HR-Management und Age Management? 198  
        7.1.3 ???Age Management und HR-Praktiken? 201  
     7.2 ???Generationsspezifisches Age Management? 207  
        7.2.1 ???Age Management für Babyboomer? 207  
        7.2.2 ???Age Management für Millennials? 212  
     7.3 ???Ausgewählte Handlungsfelder im HR-Age-Management? 215  
        7.3.1 ???Handlungsfeld Personalpolitikund Altersstrukturanalysen? 216  
        7.3.2 ???Handlungsfeld Mitarbeitergewinnung und -bindung? 226  
        7.3.3 ???Handlungsfeld Arbeitsbedingungen? 232  
        7.3.4 ???Handlungsfeld Performance Management und Lohn? 238  
  8 ???Alterssensitive Führungs-und Unternehmenskultur? 243  
     8.1 ???Generationenvielfalt als Teil der Führungs-und Organisationskultur? 244  
     8.2 ???Die Entwicklung einer alterssensitiven Führungs- und Organisationskultur? 250  
     8.3 ???Themenschwerpunkte einer alterssensitiven Organisationskultur? 254  
        8.3.1 ???Generationsspezifische Kompetenzschwerpunkteund der Umgang mit Erfahrungswissen? 255  
        8.3.2 ???Lern- und Innovationskultur? 257  
        8.3.3 ???Gesundheitsförderliche Arbeitskultur? 261  
     8.4 ???Altersgemischte Teamarbeit? 264  
  ???Nützliche Internetlinkszu ausgewählten Themen? 269  
  ???Glossar? 279  
  ???Literaturverzeichnis? 287  
  ??Abb?ildungsverzeichnis 311  
  ?Arbeitshilfenverzeichnis 313  
  Tabellenverzeichnis 315  
  ?Stichwortverzeichnis 317  

Kategorien

Service

Info/Kontakt

  Info
Hier gelangen Sie wieder zum Online-Auftritt Ihrer Bibliothek