Taschenbuch der Werkzeugmaschinen

Taschenbuch der Werkzeugmaschinen

 

 

 

von: Klaus-Jörg Conrad

Carl Hanser Fachbuchverlag, 2015

ISBN: 9783446438163

Sprache: Deutsch

744 Seiten, Download: 39868 KB

 
Format:  PDF

geeignet für: Apple iPad, Android Tablet PC's PC, MAC, Laptop


 

eBook anfordern

Mehr zum Inhalt

Taschenbuch der Werkzeugmaschinen



  Vorwort 7  
  Inhaltsverzeichnis 9  
  Werkzeugmaschinen in der Fertigung 27  
     1 Einführung 28  
        1.1 Fertigung und Fertigungsverfahren 30  
        1.2 Einflussgrößen auf Maschinenkonzepte 32  
        1.3 Bezeichnungen der Werkzeugmaschinen 33  
        1.4 Anwenderkriterien für Auswahl und Einsatz von Werkzeugmaschinen 33  
        1.5 Technologische Trends 36  
        Quellen und weiterführende Literatur 38  
     2 Prozessorientierung 39  
        2.1 Organisation 39  
        2.2 Prozessorientierte Organisation 40  
        2.3 Prozessmanagement 44  
        2.4 Ablaufdiagramme und Prozessbeschreibung 48  
        2.5 Wertschöpfung in Prozessen 51  
        2.6 Verschwendung in Prozessen 52  
        Quellen und weiterführende Literatur 53  
     3 Technische Kapazität 54  
        3.1 Kapazität von Betriebsmitteln 56  
        3.2 Kapazität von Menschen 57  
        Quellen und weiterführende Literatur 58  
     4 Kostengrundlagen der Werkzeugmaschinen 59  
        4.1 Life Cycle Cost 59  
        4.2 Gliederung der Kostenarten 60  
        4.3 Break-Even-Diagramm 62  
        4.4 Bestimmung der einzelnen Kostenarten 62  
        4.5 Ablauf einer Kostenrechnung 68  
        4.6 Standardsituationen 69  
        Quellen und weiterführende Literatur 77  
     5 Fertigungsmesstechnik 78  
        5.1 Allgemeine Grundlagen der Messtechnik 79  
           5.1.1 Messtechnische Grundbegriffe 79  
           5.1.2 Struktur der Messeinrichtung 80  
           5.1.3 Einheiten und Einheitensystem 83  
           5.1.4 Messprinzipien, -methoden und -verfahren 84  
           5.1.5 Messabweichung 93  
              5.1.5.1 Ursachen für Messabweichungen 93  
              5.1.5.2 Arten von Messabweichungen 94  
              5.1.5.3 Unsicherheitsfortpflanzung 96  
           5.1.6 Statistische Auswertung 97  
              5.1.6.1 Stichprobenkenngrößen 97  
              5.1.6.2 Normalverteilung 98  
              5.1.6.3 Vertrauensintervalle 101  
        5.2 Messen geometrischer und mechanischer Größen 102  
           5.2.1 Längen und Winkelmessung 102  
              5.2.1.1 Werkstattmessgeräte 102  
              5.2.1.2 Resistive Aufnehmer 103  
              5.2.1.3 Induktive und kapazitive Aufnehmer 103  
              5.2.1.4 Pneumatische Aufnehmer 105  
              5.2.1.5 Inkrementale Aufnehmer 106  
           5.2.2 Positionsmesssysteme 107  
              5.2.2.1 Übersicht angewendeter Messverfahren 107  
              5.2.2.2 Funktionsstruktur der Wegmesssysteme 108  
              5.2.2.3 Funktion und Eigenschaften verschiedener Messprinzipien 109  
              5.2.2.4 Referenzmarken und Code-Messverfahren 115  
              5.2.2.5 Ausführungsformen 116  
              5.2.2.6 Mehrdimensionale Messungen 117  
              5.2.2.7 Auswertung und Datenübertragung 118  
           5.2.3 Messen mechanischer Größen 120  
              5.2.3.1 Kraftmessung 120  
              5.2.3.2 Drehmomentenmessung mit DMS 122  
              5.2.3.3 Druckmessung 122  
              5.2.3.4 Zeit- und Drehzahlmessung 123  
        5.3 Temperaturmessung 124  
           5.3.1 Die internationale Temperaturskala 124  
           5.3.2 Widerstandsthermometer 125  
           5.3.3 Thermoelemente 126  
        5.4 Statistische Fertigungsüberwachung 126  
           5.4.1 Qualitätsregelkarten 127  
              5.4.1.1 Aufbau der Qualitätsregelkarten 127  
              5.4.1.2 Festlegung der Grenzwerte 128  
              5.4.1.3 Beurteilungskriterien 129  
              5.4.1.4 Qualitätsregelkarten mit Gedächtnis 130  
           5.4.2 Prozessfähigkeitskennzahlen 131  
        5.5 Prüfmittelüberwachung 132  
           5.5.1 Charakteristische Prüfmitteleigenschaften 132  
           5.5.2 Kalibrierkette (Rückführung) 133  
           5.5.3 Gerätespezifische Überwachung 134  
           5.5.4 Prüfaufgabenbezogene Überwachung 134  
        Quellen und weiterführende Literatur 135  
     6 Industriedesign und Ergonomie 136  
        6.1 Einordnung der Gestaltung 136  
        6.2 Gestalterische Mittel 140  
        6.3 Gestaltungsansätze 143  
        6.4 Ergonomie 144  
           6.4.1 Aufgaben der Ergonomie bei der Produktentwicklung und -gestaltung 147  
           6.4.2 Eigenschaften des Menschen 148  
        6.5 Beispiele 150  
        6.6 Zusammenfassung 154  
        Quellen und weiterführende Literatur 154  
  Werkzeugmaschinen – Aufbau und Baugruppen 155  
     7 Grundlagen 156  
        7.1 Definition und Klassifizierung der Werkzeugmaschinen 156  
        7.2 Aufgabe und Anforderungen 158  
        7.3 Genauigkeitskennwerte 160  
        7.4 Steifigkeit 162  
           7.4.1 Statische Steifigkeit 163  
           7.4.2 Dynamische Steifigkeit 167  
        7.5 Thermische Stabilität 175  
        7.6 Prozesssicherheit 177  
        7.7 Aufbau von Werkzeugmaschinen 178  
        Quellen und weiterführende Literatur 179  
     8 Gestelle 180  
        8.1 Aufgaben und Anforderungen 180  
        8.2 Gestellkonzepte 181  
        8.3 Werkstoffe 184  
        8.4 Dynamische Zusatzsysteme 186  
        Quellen und weiterführende Literatur 186  
     9 Führungen 188  
        9.1 Aufgaben und Anforderungen 188  
        9.2 Hydrodynamische Gleitführungen 190  
        9.3 Hydro- und aerostatische Gleitführungen 193  
        9.4 Wälzführungen 197  
        9.5 Führungsbahnschutz 199  
        Quellen und weiterführende Literatur 200  
     .10 Hauptspindel 202  
        10.1 Aufgaben und Anforderungen 202  
        10.2 Wälzgelagerte Hauptspindeln 205  
        10.3 Hydrostatische Spindellagerungen 211  
        Quellen und weiterführende Literatur 212  
     .11 Hauptantrieb 213  
        11.1 Aufgaben und Anforderungen 213  
        11.2 Antriebsmotoren mit stufenloser Drehzahlregelung 214  
        11.3 Bauarten von Hauptantrieben 219  
        Quellen und weiterführende Literatur 222  
     .12 Vorschubantriebe 223  
        12.1 Aufgabe und Anforderungen 223  
        12.2 Elektrische Antriebsmotoren 224  
        12.3 Getriebe in Vorschubantrieben 227  
        12.4 Lageregelung 231  
        12.5 Auslegung von Vorschubantrieben 234  
        Quellen und weiterführende Literatur 237  
     .13 Positions- und Winkelmesssysteme 238  
        13.1 Aufgabe und Anforderungen 238  
        13.2 Messverfahren 240  
        13.3 Messprinzipien 243  
        13.4 Schnittstellen 245  
        13.5 Ausführungsformen 246  
           13.5.1 Längenmessgeräte 247  
           13.5.2 Winkelmessgeräte 247  
           13.5.3 Drehgeber 248  
        Quellen und weiterführende Literatur 248  
     .14 Schnittstellen für Werkzeug- und Werkstückspannmittel 249  
        14.1 Aufgaben und Anforderungen 249  
        14.2 Schnittstellen für Werkzeugspannmittel 251  
        14.3 Schnittstellen für Werkstückspannmittel 255  
        Quellen und weiterführende Literatur 256  
     .15 Spannmittel 257  
        15.1 Aufgaben und Anforderungen 257  
        15.2 Spannmittel für zylindrische Werkzeuge 258  
        15.3 Spannmittel für Werkstücke mit regelmäßiger Grundgeometrie 260  
        15.4 Spannvorrichtungen 262  
        Quellen und weiterführende Literatur 263  
     .16 Steuerungstechnik 264  
        16.1 Definition und Abgrenzung 264  
        16.2 Einteilung von Steuerungen 268  
        16.3 Speicherprogrammierbare Steuerungen 272  
           16.3.1 Arbeitsweise der SPS 273  
           16.3.2 Programmierung einer SPS 274  
           16.3.3 Zeitverhalten 277  
        16.4 Numerische Steuerungen 278  
        16.5 NC-Programme 280  
        Quellen und weiterführende Literatur 281  
     .17 NC-Programmiermethoden 283  
        17.1 Programmierverfahren 283  
           17.1.1 Manuelle und werkstattorientierte Programmierung 283  
           17.1.2 Rechnergestützte Programmierung 284  
        17.2 Fräsen 286  
           17.2.1 2,5D-Bearbeitung 286  
           17.2.2 3D-Bearbeitung 288  
        17.3 Drehen 289  
        Quellen und weiterführende Literatur 290  
  Werkzeugmaschinen für umformende Werkzeugmaschinen für umformende  
  291 291  
     .18 Umformmaschinen 292  
        18.1 Umformende Fertigungsverfahren 292  
        18.2 Aufgaben, Einteilung und Kenngrößen 293  
        18.3 Pressmaschinen 295  
        Quellen und weiterführende Literatur 298  
     .19 Hämmer 299  
        19.1 Funktionsprinzip und Bauformen 299  
        19.2 Maschinenkenngrößen 301  
        19.3 Antriebsarten und Steuerung 302  
        19.4 Fertigungsaufgaben 303  
        Quellen und weiterführende Literatur 304  
     .20 Schwungrad-Spindelpressen 305  
        20.1 Kenngrößen und Funktionsprinzip 305  
        20.2 Antriebsbauarten 306  
        20.3 Einsatzbeispiele 308  
        Quellen und weiterführende Literatur 309  
     .21 Mechanische Pressen 310  
        21.1 Kurbel- und Exzenterpressen 312  
        21.2 Kniehebel-/Doppelkniehebelpressen 315  
        21.3 Gelenkpressen 316  
        21.4 Einsatzgebiete mechanischer Pressen 317  
        21.5 Mechanische Pressenanlagen und Produktionssysteme 319  
        21.6 Mehrstufenpressen 323  
        21.7 Servopressen 324  
        Quellen und weiterführende Literatur 329  
     .22 Rundknetmaschinen 330  
        Quellen und weiterführende Literatur 332  
     .23 Hydraulische Pressen 333  
        23.1 Hydraulische Ziehpressen 334  
        23.2 Hydraulische Pressen für das Tiefziehen mit Wirkmedien 337  
        23.3 Hydraulikpressen in der Massivumformung 339  
        23.4 Hydraulische Pressen und für die Innen-Hochdruck-Umformung 341  
        23.5 Strang- und Rohrpressen 345  
        Quellen und weiterführende Literatur 346  
     .24 Zieh- und Drückmaschinen 348  
        24.1 Drahtziehmaschinen 348  
        24.2 Walzziehmaschinen 350  
        24.3 Ziehbänke, Profilziehmaschinen 351  
        24.4 Drückmaschinen 352  
        Quellen und weiterführende Literatur 354  
     .25 Walzmaschinen 355  
        25.1 Flachwalzanlagen 356  
        25.2 Drückwalzmaschinen 358  
        25.3 Ringwalzmaschinen 359  
        25.4 Querwalzanlagen 360  
        25.5 Gewindewalzmaschinen 362  
        25.6 Glatt- und Festwalzmaschinen 363  
        Quellen und weiterführende Literatur 365  
     .26 Biegemaschinen 366  
        26.1 Gesenkbiegepressen 366  
        26.2 Schwenkbiegemaschinen 368  
        26.3 Blechbiegezentren 369  
        26.4 Stanz-Biegeautomaten 370  
        26.5 Rundbiegemaschinen 372  
        26.6 Profil- und Rohrbiegemaschinen 373  
        26.7 Walzprofilier- oder Rollformanlagen 374  
        Quellen und weiterführende Literatur 375  
  Werkzeugmaschinen für zerteilende Werkzeugmaschinen für zerteilende  
  377 377  
     .27 Zerteilende Fertigungsverfahren 378  
        Quellen und weiterführende Literatur 380  
     .28 Scheren 381  
        28.1 Tafelscheren 381  
        28.2 Streifenscheren 383  
        28.3 Kurvenscheren 384  
        28.4 Winkelscheren 385  
        Quellen und weiterführende Literatur 385  
     .29 Schneid- und Stanzmaschinen 386  
        29.1 Feinschneidpressen 388  
        29.2 CNC-Stanzmaschinen 391  
        Quellen und weiterführende Literatur 393  
     .30 Laser- und Plasmaschneidanlagen 394  
        30.1 Laserschneidtechnologien 394  
        30.2 Laserschneidanlagen 396  
        30.3 Plasmaschneidanlagen 398  
        Quellen und weiterführende Literatur 399  
     .31 .Wasserstrahlschneidanlagen 400  
        31.1 Funktionsprinzip 400  
        31.2 Aufbau und Systemkomponenten 401  
        31.3 Programmier- und Bedieneinheit 403  
        31.4 Einsatzgebiete 404  
        Quellen und weiterführende Literatur 405  
  Werkzeugmaschinen für Werkzeuge mit geometrisch bestimmten Werkzeugmaschinen für Werkzeuge mit geometrisch bestimmten  
  407 407  
     .32 Drehmaschinen 408  
        32.1 Allgemeine konstruktive Anforderungen 408  
        32.2 Aufbau von Werkzeugmaschinen 411  
        32.3 Konzept zur Drehbearbeitung 413  
        32.4 Einteilung der Drehverfahren 414  
        32.5 Berechnungsgleichungen Drehen 415  
           32.5.1 Schnittwerte 415  
           32.5.2 Schnittkräfte 416  
           32.5.3 Leistungen 416  
        32.6 Informationen über Drehmaschinen 418  
        32.7 Bauformen und Ausführungen 419  
           32.7.1 Bauformen nach Bett und Arbeitsspindel 420  
           32.7.2 Ausführungen von Drehmaschinen 422  
           32.7.3 Drehmaschinen mit Leit- und Zugspindel 423  
           32.7.4 Universal-Drehmaschinen 424  
           32.7.5 Produktionsdrehautomaten 426  
           32.7.6 Dreh-Fräsmaschinen 427  
           32.7.7 Vertikal-Drehmaschinen 429  
        Quellen und weiterführende Literatur 432  
     .33 CNC-gesteuerte Mehrspindel-Drehautomaten 434  
        33.1 Definition von Mehrspindel-Drehautomaten 434  
        33.2 Prinzipielle Arbeitsweisen von Mehrspindel-Drehautomaten 434  
        33.3 Typische Einsatzbereiche und Verbreitung dieser Maschinen 435  
        33.4 Der Übergang von kurvengesteuerten zu CNC-gesteuerten Maschinen 436  
        33.5 Funktions- und Anwendungserweiterung mit der CNC-Technik 437  
        33.6 Konzeption moderner 33.6 Konzeption moderner  
  441 441  
        33.7 Arbeitsspindeln und Spindeltrommel 443  
        33.8 Werkzeugschlitten 445  
           33.8.1 Aufbau und Antrieb 445  
           33.8.2 Schlittenführungen 445  
           33.8.3 Y-Achse 446  
           33.8.4 Anordnung der Werkzeugschlitten 447  
        33.9 Schwenksynchronspindel 447  
           33.9.1 Aufbau 447  
           33.9.2 Arbeitsweise der Schwenksynchronspindel 448  
           33.9.3 Doppelte Schwenksynchronspindel für die Rückseitenbearbeitung 449  
        33.10 Werkzeugsysteme 450  
        33.11 Stangenführungen und Stangenlademagazine 451  
        33.12 Werkstückhandhabung 453  
        33.13 Spezifische Steuerung bei 33.13 Spezifische Steuerung bei  
  454 454  
        33.14 Arbeitsplanung und Programmierung 456  
        33.15 Ausblick 458  
        Quellen und weiterführende Literatur 458  
     .34 Flachbettdrehmaschinen 459  
        34.1 Bauformen und Ausführungen 459  
        34.2 Ausstattung der Maschinen 462  
        34.3 Baugruppen der Flachbettdrehmaschinen 463  
        34.4 Steuerung und Programmierung 465  
        34.5 Fertigungsbeispiele 465  
        34.6 Berechnungsgleichungen und Anhaltswerte 467  
        Quellen und weiterführende Literatur 467  
     .35 Drehbearbeitungszentren für Großteile 469  
        35.1 Bauformen und Ausführungen 469  
        35.2 Ausstattung der Maschinen 470  
        35.3 Fertigungsbeispiele 471  
        Quellen und weiterführende Literatur 473  
     .36 Bohrmaschinen und Bearbeitungszentren 474  
        36.1 Fertigungsverfahren mit Bohrwerkzeugen 474  
        36.2 Bauformen und Ausführungen 475  
        36.3 Ausstattungen der Maschinen 477  
        36.4 Gantry-Konzept in 3- und 5-Achsen-Ausführung 478  
        36.5 Produktivität – Effizienz 478  
        36.6 Das Konzept der Gantrybauweise 479  
        36.7 Bearbeitungszentrum – Technik, Bedienung und Nutzen 480  
        36.8 Entwicklung von Bearbeitungszentren 482  
        36.9 Grundaufbau Bearbeitungszentrum in Gantrybauweise 483  
        36.10 Fahrwerk des Bearbeitungszentrums 484  
        36.11 ALZMETALL-Spezifisches-Gantry-Konzept (ASGK) 485  
        36.12 Schwenk-Dreh-Kombination (SDK) 486  
        36.13 Automatischer Werkzeugwechsel 487  
        36.14 Fertigungsbeispiele 487  
        36.15 CNC-Steuerungen 489  
        Quellen und weiterführende Literatur 490  
     .37 Tiefbohrmaschinen 491  
        37.1 Tiefbohren 491  
           37.1.1 Einlippenbohren 492  
           37.1.2 BTA (STS)-Bohren 495  
           37.1.3 Ejektorbohren 497  
           37.1.4 Tiefbohren mit Wendeltiefbohrwerkzeugen 498  
        37.2 Tiefbohrmaschinen 498  
           37.2.1 Standardtiefbohrmaschinen 499  
              37.2.1.1 Tiefbohrmaschine für Einlippenbohren 499  
              37.2.1.2 Tiefbohrmaschinen zum BTA (STS)-Bohren 502  
              37.2.1.3 Tiefbohrmaschine für Ejektorbohren 503  
           37.2.2 Kühlschmierstoffanlage 503  
           37.2.3 Steuerung/Prozesskontrolle 505  
           37.2.4 Automatisierungseinrichtungen 506  
              37.2.4.1 Automatischer Werkstückwechsel 506  
              37.2.4.2 Automatischer Werkzeugwechsel 507  
           37.2.5 Anwendungsspezifische Maschinen 508  
              37.2.5.1 Sondermaschinen für Einlippenbohren 508  
              37.2.5.2 Sondertiefbohrmaschinen für BTA (STS)-Bearbeitung 510  
        37.3 Anwendungen der Tiefbohrverfahren 511  
           37.3.1 Einlippenbohren 511  
           37.3.2 BTA (STS)-Bohren 512  
        Quellen und weiterführende Literatur 514  
     .38 Tiefbohrmaschinen für große Bohrdurchmesser 515  
        38.1 Bauformen und Ausführungen 516  
        38.2 Ausstattung der Maschinen 518  
        38.3 Baugruppen der Tiefbohrmaschinen 520  
        38.4 Steuerung und Programmierung 521  
        38.5 Fertigungsbeispiele 522  
        38.6 Berechnungsgleichungen und Anhaltswerte 523  
        Quellen und weiterführende Literatur 524  
     .39 Fräsmaschinen 525  
        39.1 Einteilung der Fräsverfahren 525  
        39.2 Berechnungsgleichungen Fräsen 528  
        39.3 Bauformen und Ausführungen 530  
        Quellen und weiterführende Literatur 534  
     .40 Universalfräsmaschinen 535  
        40.1 Steuerungen 535  
        40.2 Universalmaschinen bis.1000.mm Tischdurchmesser 536  
           40.2.1 Einstiegs-Universalmaschinen 536  
           40.2.2 Universalmaschinen 539  
        40.3 Bettfräsmaschinen 546  
        40.4 Fahrständermaschinen 550  
        40.5 Technologieintegration 553  
           40.5.1 Fräs-Dreh-Technologie 553  
           40.5.2 Laser-Integration 554  
     .41 Bearbeitungszentren 556  
        41.1 Steuerungen 556  
        41.2 Horizontale Bearbeitungszentren (HBZ) 557  
        41.3 Vertikale Bearbeitungszentren 562  
        41.4 Tapping Center 567  
     .42 Portalfräsmaschinen 571  
        42.1 Bauformen und Ausführungen 571  
        42.2 Ausstattung der Maschinen 574  
        42.3 Baugruppen 576  
        42.4 Steuerung und Programmierung 578  
        42.5 Fertigungsbeispiele 578  
        Quellen und weiterführende Literatur 580  
     .43 HSC contra 5-Achsen-Simultanbearbeitung 581  
        43.1 Begriffsklärung 581  
        43.2 HSC-Einsatz 582  
        43.3 HSC-Vorteile 583  
        43.4 Modifizierte Gantry-Bauweise 583  
        43.5 Mechanik und Antriebstechnik 585  
        43.6 CNC-Steuerungen 586  
        43.7 Programmierung und Software 587  
        43.8 5-Achsen-Komplettbearbeitung 588  
        43.9 Fertigungsbeispiele 589  
        Quellen und weiterführende Literatur 591  
     .44 Räummaschinen 592  
        44.1 Räumen 592  
           44.1.1 Allgemeines 592  
           44.1.2 Innenräumen 593  
           44.1.3 Außenräumen 594  
        44.2 Räumwerkzeuge 595  
           44.2.1 Allgemeines 595  
           44.2.2 Berechnungsgleichungen und Anhaltswerte zur Auslegung von Räumwerkzeugen 596  
        44.3 Bauarten von Räummaschinen 598  
           44.3.1 Innenräummaschinen 599  
           44.3.2 Außenräummaschinen 600  
        44.4 Ausstattungen der Maschinen 601  
           44.4.1 Innenräummaschinen 601  
           44.4.2 Außenräummaschinen 602  
        44.5 Antriebe 603  
        44.6 Zubehör 604  
        44.7 Steuerung und Programmierung 605  
        44.8 Bearbeitungsbeispiele 606  
           44.8.1 Räumen von Haltern an Scheibenbremsen 606  
           44.8.2 Räumen von Lenkzahnstangen 607  
        Quellen und weiterführende Literatur 607  
     .45 Sägemaschinen 609  
        45.1 Fertigungsverfahren mit Sägemaschinen 609  
           45.1.1 Bügelsägen 609  
           45.1.2 Kreissägen 610  
           45.1.3 Bandsägen 611  
        45.2 Abgrenzung der Sägeverfahren 613  
        45.3 Bauformen und Ausführungen 615  
        45.4 Steuerung und Technologie-Einstellung 619  
        45.5 Anwendungsorientierte Ausstattung von Sägemaschinen 620  
           45.5.1 Universalsägen im Werkstatt-Einsatz 620  
           45.5.2 Trägersägen 620  
           45.5.3 Mengensägen in der Großserienfertigung 621  
           45.5.4 Auftragssägen in Industrie und Handel 622  
           45.5.5 Großbearbeitung 626  
           45.5.6 Lagertechnik im Sägenumfeld 628  
        Quellen und weiterführende Literatur 630  
  Werkzeugmaschinen für Werkzeuge mit geometrisch unbestimmten Werkzeugmaschinen für Werkzeuge mit geometrisch unbestimmten  
  631 631  
     .46 Rundschleifmaschinen 632  
        46.1 Fertigungsverfahren Schleifen 632  
        46.2 Werkzeugsysteme zum Rundschleifen 633  
           46.2.1 Schleifwerkzeuge 633  
              46.2.1.1 Aufbau von Schleifscheiben 633  
              46.2.1.2 Kennzeichnung von Schleifscheiben 635  
           46.2.2 Abrichtverfahren 636  
           46.2.3 Kühlschmierstoff 640  
        46.3 Der Schleifprozess 640  
           46.3.1 Stellgrößen beim Schleifen 641  
           46.3.2 Prozessgrößen beim Schleifen 642  
           46.3.3 Ausgangsgrößen beim Schleifen 644  
           46.3.4 Wirtschaftlichkeit des Schleifens 645  
        46.4 Rundschleifverfahren 647  
           46.4.1 Außenrundschleifen 648  
           46.4.2 Innenrundschleifen 649  
           46.4.3 Spitzenlosschleifen 650  
        46.5 Rundschleifmaschinen 651  
           46.5.1 Bauarten von Rundschleifmaschinen 652  
              46.5.1.1 Mechanische Komponenten 652  
              46.5.1.2 Elektrische Komponenten 653  
           46.5.2 Fertigungsbeispiele 654  
        Quellen und weiterführende Literatur 656  
     .47 Umfangsplan- und Profilschleifmaschinen 657  
        47.1 Einteilung nach DIN 8589, Teil 11 657  
        47.2 Generelle Maschinenanforderungen 659  
           47.2.1 Führungen 660  
           47.2.2 Antriebe 660  
              47.2.2.1 Achsantriebe 661  
              47.2.2.2 Hauptantriebe 661  
              47.2.2.3 Messsysteme 661  
        47.3 Spezielle Maschinenanforderungen 663  
           47.3.1 Einzelteil- und Kleinserienfertigung 663  
              47.3.1.1 Technologie 664  
              47.3.1.2 Abrichtverfahren 666  
           47.3.2 Mittel- und Großserienfertigung 671  
              47.3.2.1 Technologie 671  
              47.3.2.2 Abrichtverfahren 672  
           47.3.3 Anlagen für Massenproduktion 680  
        47.4 Maschinenkinematiken 682  
           47.4.1 Supportbauweise 683  
           47.4.2 Fahrständerbauweise 685  
              47.4.2.1 Schulterführungsbauweise 685  
              47.4.2.2 Fahrständer mit Kreuzschlitten 687  
              47.4.2.3 Fahrständer mit Kreuzschlitten und Rundtisch 687  
           47.4.3 Auslegerbauweise 688  
           47.4.4 Schleifzentrum mit Schwenkspindel 689  
           47.4.4 Portalbauweise 690  
           47.4.6 Rundtischmaschinen 691  
           47.4.7 Maschinen zum Plan-Seitenschleifen 692  
        47.5 Steuerungstechnik 693  
           47.5.1 Manuelle Maschinen 693  
           47.5.2 Einfache NC-Maschinen 693  
           47.5.3 CNC-bahngesteuerte Maschinen 694  
        47.6 Anforderungen für den Einsatz von hochharten Schneidstoffen 696  
           47.6.1 CBN-Schleifscheiben mit galvanischer Bindung 697  
           47.6.2 CBN-Schleifscheiben mit keramischer Bindung 698  
           47.6.3 CBN-Schleifscheiben mit sonstigen Bindungen 699  
           47.6.4 Diamantschleifscheiben 699  
        47.7 Anhaltswerte zum Leistungsbedarf 700  
        47.8 Zusammenfassung 701  
        Quellen und weiterführende Literatur 701  
     .48 Honmaschinen 703  
        48.1 Der Honprozess 703  
           48.1.1 Einleitung 703  
           48.1.2 Kinematik und Oberflächenentstehung 704  
        48.2 Langhubhonen 706  
           48.2.1 Aufbau von Langhubhonmaschinen 706  
              48.2.1.1 Bauarten 706  
              48.2.1.2 Hubantrieb und Zustellsysteme 709  
           48.2.2 Honwerkzeuge und Kühlschmiersysteme 710  
           48.2.3 Fertigungsaufgaben 712  
              48.2.3.1 Zylinderlaufbahnen 712  
              48.2.3.2 Dornhonen von Kurbelwellenlagerbohrungen 713  
        48.3 Kurzhubhonen – Superfinishen 714  
           48.3.1 Aufbau von Kurzhubhonmaschinen 716  
           48.3.2 Kühlschmiersystem 718  
           48.3.3 Finishwerkzeuge 719  
              48.3.3.1 Oszillierende Finishwerkzeuge 719  
              48.3.3.2 Rotierende Finishwerkzeuge 721  
           48.3.4 Fertigungsaufgaben 722  
        Quellen und weiterführende Literatur 725  
  Sachwortverzeichnis 726  

Kategorien

Service

Info/Kontakt